Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Alpiq InTec Schweiz AG

Alpiq ist eines der führenden Energieunternehmen der Schweiz und die grösste Energiedienstleisterin mit europäischer Ausrichtung.

Diverse Projekte im Überblick

Standort Olten

Neues Büro- und Lagergebäude mit 90 - 110 Arbeitsplätzen und Cafeteria. Bezug Neubau 2017.

  • Mobiliaraufnahmen/Inventarisierung
  • Nutzungsmöglichkeiten der Gebäude und Räume aufzeigen
  • Auswertung der Flächenkennzahlen SIA 416
  • Belegungskonzepte der einzelnen Abteilungen / Firmenbereiche am neuen Standort ausarbeiten
  • Neue zukunftsweisende Arbeitswelten für die Mitarbeitenden schaffen
  • Beratung und Organisation für die hausinternen Dienste (Post, Reinigung usw.)
  • Innenarchitekturauftrag für das ganze Gebäude à Look & Feel ALPIQ
  • Materialisierungskonzept (Oberflächen, Farben, Licht,  Akustik usw.)
  • Beschriftungs- / Signaletikkonzept erarbeiten
  • Ausschreibung von Neumobiliar und Ausstattung, Organisation von Bemusterung, Offertvergleiche / -vergabe und Koordination der Mobiliarlieferungen
  • Planung und Produktentwicklung von Spezialmobiliar (Empfang, Sitzbänke usw.)
  • Kostenkontrolle BKP 9

Standort Mägenwil

Planung und Gestaltung von 30 Arbeitsplätzen, Empfang, Sitzungszimmer und Aufenthaltsraum. Fertigstellung: 2015

  • Innenarchitekturkonzept
  • Belegungsplanung
  • Layout- und Möblierungsplanung
  • Baueingabe
  • Umsetzung
  • Baubegleitung
  • Umzugsbegleitung

Standort Basel

Optimierung Standort Basel. Nutzungskonzept / Belegungsplanung / Kostenvergleich des Bürogebäudes. 160 Arbeitsplätze.

  • Bedürfnisaufnahme (Raumeinteilung, Mitarbeiter, Mobiliar usw.)
  • Belegungsplanung / Konzepte (3 Varianten ausarbeiten)
  • Belegungskonzept auf die zukünftigen Bedürfnisse abstimmen (Arbeitsplatz)
  • Berücksichtigung Verkehrswege Kunden / Mitarbeiterfluss
  • Grobplanung der Arbeitsplätze (Arbeitsfläche, Archiv)
  • Planung der allgemeinen Flächen (Sitzungszimmer, Empfang, Cafeteria, Nasszonen)
  • Planungsvorschlag der baulichen Massnahmen (Raumeinteilung)
  • Abklärungen Behörden und Ämter
  • Grobkostenermittlung der baulichen Massnahmen nach SIA
  • Nutzwertanalysen und Vollkostenberechnung

Standort Luzern

Nutzungskonzept, Innenarchitektur, Belegungs- und Mobiliarplanung, Umzugsplanung und Koordination für 70 Mitarbeitende am neuen Standort in Luzern. Realisation: 2012

  • Bedürfnisaufnahme der Geschäftsleitung und Abteilungsleiter
  • Belegungsplanung / Konzept der zugeteilten Flächen erarbeiten (Raumgrössen)
  • Belegungskonzept auf die zukünftigen Bedürfnisse abstimmen (Arbeitsplatz)
  • Erarbeitung Material und Farbkonzept (Wände, Trennwände, Decke und Bodenbeläge)
  • Detaillierte Abklärungen / Koordination mit Fachplanern (Architekt, Elektroplaner, usw.)
  • Innenarchitekturkonzept abgestimmt auf das Möblierungskonzept
  • Kostenermittlung der baulichen Massnahmen ( Mieterausbau, gemäss Schnittstellenliste Architekt / Vermieter)
  • Begleitung und Koordination während der Ausbauphase vor Ort
  • Möblierungskonzept abgestimmt auf das Architektur / Innenarchitekturkonzept
  • Akustik, Beleuchtung, Wandsystem
  • Planung der Büromöbel auf die Bedürfnisse der einzelnen Abteilungen
  • Erarbeitung des Möblierungskonzepts mit Detaillösungen
  • Begleitung während der Umsetzung / Möblierung vor Ort